Berliner Alternativ-Relikt: Wie der Schokoladen die Gentrifizierung überlebt

Nach 24 Jahren kommt er zur Ruhe: Der Schokoladen in Berlin Mitte feiert Jubiläum, endlich selbstbestimmt. Er überdauert einen Eigentümer mit Drang zur Luxussanierung, lärmempfindliche Nachbarn und inzwischen auch Touristen aus aller Welt.

Foto: Stefan Doctore Frank

Foto: Stefan Doctore Frank

Bildschirmfoto 2014-07-23 um 16.20.49

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s